Wer betreibt agritalente.de?

agritalente.de wird betrieben durch Dr. Klaus Böckenhoff executive search - die Personalberatung für die Direktsuche von Fach- und Führungskräften mit Branchenfokus Agrar und Ernährung.

Welche Idee steckt hinter agritalente.de?

Der Arbeitsmarkt im grünen Bereich ist sowohl für Absolventen als auch für Arbeitgeber wenig transparent. agritalente.de führt auf professionellem Wege Arbeitgeber mit den richtigen Kandidaten zusammen und hilft Absolventen und Young Professionals eine geeignete Position im Agribusiness zu finden.

Ist die Nutzung von agritalente.de kostenfrei?

Die Nutzung von agritalente.de ist für Kandidaten kostenfrei.

Wie wird die Datenbank aktuell gehalten?

Der account bei agritalente.de ist auf drei Monate begrenzt. Danach erhalten die Kandidaten eine Benachrichtigungs-Email mit der Sie ihren account verlängern können. Ansonsten werden die Daten aus der Datenbank automatisch gelöscht.

Wer hat Zugriff auf die Datenbank?

Ausschließlich agritalente.de hat Zugriff auf die Datenbank. Ohne ausdrückliche Genehmigung der Kandidaten werden keine Daten an Dritte weitergegeben.

Wie wählt agritalente.de die Kandidaten für die suchenden Unternehmen aus?

Anhand des Stellenprofils des suchenden Unternehmens nehmen wir mit geeigneten Kandidaten aus der Datenbank Kontakt auf und prüfen mit den Kandidaten Eignung und Bewerbungsmotivation. Nur wenn wir und der Kandidat eine Bewerbung für aussichtsreich halten, leiten wir die Unterlagen an das Unternehmen weiter.

Ist ein akademischer Abschluss Voraussetzung für die Registrierung bei agritalente.de?

Nein. Kandidaten mit einer kaufmännischen, landwirtschaftlichen oder gewerblichen Ausbildun, sollten jedoch nach ihrer Ausbildung über erste Berufserfahrungen verfügen.

Wird ein Kandidat gleichzeitig mehreren Unternehmen empfohlen?

Ist ein Kandidat in einem aktiven Bewerbungsverfahren, wird er drei Wochen zwecks einer anderen Position nicht angesprochen.

Vermittelt agritalente.de einzelne Kandidaten auch ohne Suchmandat eines Unternehmens?

Nein. agritalente.de arbeitet ausschließlich auf Mandatsbasis für Unternehmen. Nur so garantieren wir gegenüber Unternehmen und Kandidaten Glaubwürdigkeit und Professionalität.

Warum registriert agritalente.de nicht Kandidaten mit mehr als drei Jahren Berufserfahrung?

Positionen, die mehrjährige Fach- und Führungserfahrung erfordern, werden von uns erfolgreich im Rahmen des executive search (auch Direktansprache oder Headhunting genannt) besetzt. Auf Grundlage einer umfangreichen und systematischen Arbeitsmarktrecherche sprechen wir gezielt geeignete Kandidaten im Markt an, und gewinnen sie für das suchende Unternehmen.